foto1
foto1
foto1
foto1

1. USC Traun auf der Jagd nach Limits und Rekorden

 

Maja Trailovic

Von 17.-20.12. fand in der Grazer Auster das ANOROC-Einladungsmeeting des Österreichischen Schwimmverbandes statt. Bei dem Olympia Qualifikations-Meeting "ANOROC" waren nur die jeweils 100 besten Schwimmerinnen und Schwimmer zugelassen waren. Es ging neben dem Olympia-Limit für Tokio 2021 auch um die Normen für die EM 2021, die Junioren-EM 2021 und die WM 2022.

Mit dabei waren auch 3 unserer USC-Schwimmer*innen: Cornelia Pammer, Daniel Hofer und Jakob Höglinger.

Mit 4 Siegen und zwei 3.Plätzen war Cornelia Pammer die erfolgreichste Athletin des Meetings und brachte damit auch den 1. USC Traun auf den 3. Platz im Medaillenspiegel.

Aber auch Daniel Hofer zeigte groß auf: Bei 6 Starts verzeichnete er ebenso viele neue persönliche Bestzeiten. Besonders stark war seine Leistung über 50m und 100m Rücken, wo er auch das Finale erreichte und jeweils den 7. Platz in der Allgemeinen Klasse belegte. In seiner Altersklasse wäre es beide Male die Goldmedaille gewesen! Eine absolute Top-Leistung!

Der dritte im Bunde war der erst 14-jährige Jakob Höglinger, der so wie Conny seit September, im Olympiazentrum OÖ trainiert. Auch er konnte bei jedem Start neue Bestzeiten erschwimmen.

Ein Dank auch an Martin Hofer, der das ganze Wochenende als Kampfrichter im Einsatz war.

Wir gratulieren allen unseren Schwimmern ganz herzlich zu den tollen Leistungen!

 

facebook

 

Aktuelles wegen Corona

Aufgrund der neuen Verordnung der Regierung sind die Hallenbäder zumindest im November geschlossen. Daher ist der Start der Perfektionskurse bis auf Weiteres verschoben. Ab Dienstag 3. November findet bis auf Weiteres auch kein Training statt. Wir halten Sie auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund.

Ihr Obmann
Josef Weger

 

ACHTUNG Aktuell kein Training, keine Perfektions- und Schwimmkurse! ACHTUNG

 


 

 

 

 

 

Sportlerwahl der OÖ Nachrichten

Liebe Eltern, Aktive und Freunde des 1.USC-Traun,
unsere Schwimmerin im Olympiazentrum, Cornelia "Conny" Pammer ist heuer bei den OÖ Nachrichten für die Sportlerwahl 2020 nominiert. Ab sofort kann man unter https://www.nachrichten.at/sport/sportlerwahl/
3-mal am Tag für sie abstimmen. Beim ersten Mal muss man sich kurz registrieren, das geht aber ganz schnell.
Bei den Männern würde sich Connys Trainingspartner Bernhard Reitshammer über eure Stimme freuen. 
Danke für eure Unterstützung!
 
    
   
   

Schwimmen: Österreichische Mastersmeisterschaften

OEMastersM2014b

Bei den 32. Österreichischen Mastersmeisterschaften von 3. - 4. Oktober in Graz war dieses Jahr der 1. USC Traun mit 3 SchwimmerInnen vertreten- und das mit Erfolg! Maria Scheinecker siegte über 50m Brust in ihrer Altersklasse und erschwamm außerdem 3-mal Silber (50m + 100m Freistil und 100m Brust). Linda Holmes-Ulrich belegte über 50m + 400m Freistil jeweils den 2. Platz. Auch der einzige männliche Teilnehmer des 1. USC Traun, Joe Gokl, durfte sich über eine Bronzemedaille über 50m Rücken freuen.

Wir freuen uns und gratulieren unseren Mastern zu diesen Erfolgen bei den österreichischen Meisterschaften.



Achtung: geänderte Trainingszeiten wegen Corona und damit verbundene Einschränkungen

 

 

 

 

 

     

A-KADER            jede ungerade Woche MO 18.00 – 19.30

                            jeden MI, FR 18.00 – 19.30

                            jeden SA 10.00 – 12.00

 

B-KADER            jede ungerade Woche MO, MI 17.00 – 18.00

                            jede gerade Woche FR 17.00 – 18.00

                           

NWK                   jede gerade Woche MI 17.00 – 18.00

                            jede ungerade Woche FR 17.00 – 18.00

 

Gruppe Joe        jeden FR 16.00 – 17.00

 

MASTERS          jede ungerade Woche MO  19.30 – Badeschluss

                           jeden MI, FR 19.30 – Badeschluss

 

Es sind nur 15 Personen pro Training erlaubt, ein fließender Wechsel zwischen den Trainingsgruppen darf stattfinden. Die Treffpunktzeiten sind (wie mit dem jeweiligen Trainer/der jeweiligen Trainerin vereinbart) zeitnah vor Trainingsbeginn.

 

MASKENPFLICHT gilt beim Betreten des Badezentrums, im Kassabereich, in den Garderoben und WCs!