foto1
foto1
foto1
foto1

76. Österr. Staats- und Juniorenmeisterschaften

Vom 29.7. bis 1.8. war der 1.USC-Traun mit 7 Schwimmer*innen bei den 76. Österr. Staats- und Juniorenmeisterschaften im Welser Weldorado am Start.
Und selbst beim letzten Bewerb der Saison zeigten unser Aktiven nochmals absolute Topleistungen.
Allen voran einmal mehr unsere OZ-Schwimmerin Cornelia Pammer, die an diesen 4 Tagen mit insgesamt 10 Starts bei den Vorläufen und 9 Finalstarts ein wahres Monsterprogramm absolvierte. Der Lohn der Mühen waren 4 Staatsmeistertitel und 5 mal wurde sie Vizemeisterin. Damit war sie mit 4 x Gold und 5 x Silber die erfolgreichste Teilnehmerin der diesjährigen Staatsmeisterschaften.
Zum ersten mal bei einer Staatsmeisterschaft der Allg. Klasse war auch Jakob Höglinger, der ebenfalls seit einem Jahr im Olympiazentrum Linz trainiert. Auch er zeigte tolle Leistungen und konnte so zweimal ins B-Finale schwimmen.
Ebenfalls zweimal ins B-Finale schaffte es auch Daniel Hofer, der auch in der Juniorenwertung mit zwei 6. Plätzen und einem 7. Platz gleich 3 Top-Ten Platzierungen erreichte!
Verstärkt wurde das Team von Maja und David Trailovic, Miriam Pammer und Alexa Walchshofer.
Auch diese 4 schwammen nochmals zum Teil persönliche Bestzeiten, für einen Finaleinzug oder einen Medaille reichte es aber leider noch nicht ganz.
Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen ganz herzlich.
Nun geht es für alle in die verdiente Sommerpause, bevor wir am 30 August mit dem Trainingslager in die neue Saison starten.
76.Österr.Staats

   

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von unserem Ehrenobmann 

 

Konsulent Stephan Jungwirth


der  am  31.  März  2021  nach  langer  Krankheit,  jedoch unerwartet im 77. Lebensjahr von Gott zu sich gerufen wurde. Es besteht die Möglichkeit, sich von ihm am Donnerstag 8. April 2021 von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Kapelle des Katholischen Friedhofes Traun zu verabschieden.

Stephan Jungwirth war einer der  Gründerväter des Vereines.  Der Verein wurde 1975 im Jahr der Fertigstellung des Hallenbades als Schwimmverein gegründet. 2017 übergab er den Verein nach 42 Jahren als Obmann. Bei der Übergabe hatte der Verein die 4 Sektionen Schwimmen, Eislaufen, Syncronized Skating und Triathlon.

Lieber Stephan, wir danken dir für deinen unermüdlichen Einsatz. Du wirst uns immer in guter Erinnerung bleiben.

In liebevollem Gedenken
Der Vorstand und deine USC-Familie

Anstelle von Kranz- und Blumenspenden bitten wir im Sinne des Verstorbenen um eine Spende für Herzkinder Österreich Spendenkonto: Erste Bank, IBAN: AT13 2011 1890 8909 8000

Jungwirth Stephan1

 

Großer Triumph bei den Österr. Kurzbahnstaatsmeisterschaften

 

Maja Trailovic

Vom 4. bis 7. März fanden in der Grazer Auster die Kurzbahnstaats- und Juniorenmeisterschaften, die eigentlich im Dezember 2020 geplant gewesen wären, statt. Wie schon beim Einladungsschwimmen „ANOROC“ vom OSV waren aufgrund der momentan geltenden Corona Beschränkungen „nur“ die jeweils 100 besten weiblichen und männlichen Schwimmer*innen aus ganz Österreich startberechtigt.

Mit dabei natürlich unsere Spitzenschwimmer Cornelia Pammer, Jakob Höglinger und Daniel Hofer.

Einmal mehr in Bestform zeigte sich dabei Cornelia Pammer: Sie holte sich über alle 3 Bruststrecken (50, 100 und 200m) und über die 100m Freistil die Goldmedaille und ist somit wieder 4-fache Staatsmeisterin. Über 100m Lagen - hier wurde sie zweite - unterbot sie außerdem das Limit für die Kurzbahn-WM und -EM. Ebenfalls das EM-Ticket sicherte sie sich mit ihrem Sieg über die 100m Freistil und 50m Brust.

Mit insgesamt 4 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze war sie auch die zweitbeste Teilnehmerin an diesen Meisterschaften.

Daniel Hofer ging insgesamt 6-mal an den Start und konnte dabei 5 neue tolle Bestzeiten für sich verbuchen. Über 50m Freistil und 50m Rücken konnte er sogar ins Finale einziehen. Eine Spitzenleistung in seinem jungen Alter und bei dem sehr stark besetzten Starterfeld!

Ebenfalls mit dabei war Jakob Höglinger, der sich auch in Höchstform befindet und seine bisherigen Bestzeiten pulverisierte.

Jakob wird am kommenden Wochenende auch bei den Nachwuchsmeisterschaften an den Start gehen, wo er wieder sein schwimmerisches Können zeigen darf.

Herzliche Gratulation an alle zu den gezeigten Leistungen.

Vielen Dank auch an Martin Hofer, der das ganze lange Wochenende wieder als Kampfrichter im Einsatz war.

 

facebook