Wintertrainingslager in Spital am Pyhrn

IMG 9912

IMG 9867

Mit den Trainingstagen in Spital am Pyhrn wurde das Schwimmjahr 2020 eingeleitet. Das Training stand unter der Leitung von Wolfgang Pammer und Martin Hofer. 11 Kaderschwimmerinnen und Kaderschwimmer trainierten jeden Tag 5 Stunden im Hallenbad und verbesserten ihre Kondition und Technik.

8 Mitglieder des Nachwuchsteams kamen unter der Leitung von Martin Bayer, Petra Steilner und Rainer Niedermayr zwischendurch zu einem zweitägigen Kurztraining nach. So konnten sie die Trainingsstätten kennenlernen und ebenfalls Technik und Kondition verbessern. 
Abseits des Schwimmtrainings kam auch der Spaß nicht zu kurz: gemeinsame Spiele, Trockenübungen und Spaziergänge rundeten das Tagesprogramm ab.

Es war eine Freude zu sehen wie sich Schwimmerinnen und Schwimmer mit vollem Einsatz und in bester Gemeinschaft wohl gefühlt haben. Nun geht es gemeinsam mit neuem Schwung und Teamgeist weiter. 

Der 1. USC Traun bedankt sich beim Hotel Freunde der Natur und dem Hallenbad Spital am Pyhrn für die tolle Unterstützung und die wie gewohnt guten Bedingungen.

 

Fotos Martin Hofer

facebook