Schwimmen: Österreichische Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften

IMG 7697

IMG 7984

 

 

 

facebook

Cornelia Pammer - Erfolgreichste Schwimmerin bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften

Unter speziellen Coronabedingungen wurden die Österreichischen Staats-, Junioren- und Nachwuchsmeisterschaften in Graz durchgeführt. Hier ein großes Dankeschön an den OSV, dessen Konzept ausgezeichnet funktionierte und so die Veranstaltung überhaupt ermöglicht hat.

Das Team des 1. USC Traun mit Cornelia Pammer, Jakob Höglinger, Christoph Linimayr, Miriam Pammer, Alexa Walchshofer, Hanna Durstberger, Lena Ehmeir sowie Maja und David Trailovic unter der Leitung von Wolfgang Pammer, erreichte in der Medaillenwertung der Vereine den Platz 5.

Wesentlichen Anteil hatte dabei Cornelia Pammer. Sie sicherte sich in gewohnter Manier in 100m Brust den Staatsmeistertitel und in 50m Brust den Vizemeister. Außerdem holte sie sich auch über 100m Freistil und 200m Brust die Goldmedaille und über 200m Freistil noch einmal Silber. Mit 3 Staatsmeister- und 2 Vizemeistertiteln war sie die erfolgreichste Athletin der diesjährigen Langbahn - Meisterschaften! Als neues junges Talent zeigte Jakob Höglinger auf. Er siegte in 100m Kraul in seiner Altersklasse und holte sich über 100m Schmetterling den zweiten Platz. Damit bestätigte er auch seinen Platz im OÖ. Leistungszentrum. Maja Trailovic erreichte über 50m Brust das B-Finale in dem sie Dritte wurde.

Aber auch alle anderen Teilnehmer des 1.USC-Traun zeigten, was in ihnen steckt und erschwammen zum Großteil hervorragende persönliche Bestzeiten!

 Maja1